Rufen Sie uns an : +36 52 531 994

Gravic Europe  : etiketten, frontplatten und isolatoren Hersteller

Gravic Europe

Schneiden

GRAVIC VERFÜGT ÜBER ALLE GÄNGIGEN SCHNEIDTECHNOLOGIEN

Abhängig vom gewählten Material, den erforderlichen Toleranzen und den herzustellenden Mengen bieten wir Ihnen folgende Verfahren an:

Digitales Schneiden eignet sich hervorragend für die Herstellung von Prototypen oder Kleinserien. Der Schnitt wird durch einen Plotter durchgeführt, der mit einer computergesteuerten Klinge ausgestattet ist.

Dieses Verfahren bietet eine hohe Flexibilität und geringe Fixkosten.
Die Standard-Toleranzen betragen +/- 0,15 mm.

Laser-Schneiden ist eine kostengünstige Lösung ohne Werkzeug für Produktion von niedriger bis mittlerer Menge bis zu einer Stärke von 0,5mm.

Die Standard-Toleranzen betragen +/- 0,3 mm.

Digitales Fräsen ist eine ergänzende Lösung zum Laserschneiden, wenn das Material zu dick oder nicht laserschneidbar ist ist.

Flachbettschneiden kommt bei Klein- und Mittelserienproduktion, für alle Arten von flexiblen Materialien bis zu 5 mm Stärke zum Einsatz. Das Werkzeug ist ein in die gewünschte Kontur gebogenes Bandstahlmesser.

Die Standard-Toleranzen betragen +/- 0,3mm.

Rotierende Schneidwerkzeuge werden für Mittel- und Großserienproduktion von dünnen Materialien verwendet. Sie bestehen aus Magnetzylindern, auf denen die gravierten Schneidplatten (engl. Dies) befestigt sind oder Zylindern, in direkt die Schneidkontour eingraviert ist. Letztere können mit einem Druckluft-oder  Vacuumauswurfsystem ausgestattet werden, um überschüssiges Material (Butzen) sicher zu entfernen. Diese Werkzeuge arbeiten mit einer Schnittgenauigkeit von 0,1 mm und haben eine hohe Lebensdauer. Sie sind aber relativ teuer.

Stanzwerkzeuge mit Stempel und Matrize werden für Großserienfertigung und für das Schneiden von dicken und harten Materialien verwendet. Bei sehr kleinen zulässigen Toleranzen sind sie das Werkzeug der Wahl: Die typischen Toleranzen  betragen nur +/- 0,05mm. Allerdings sind sie die teuersten Werkzeuge,